Ricky Stehlik - Dipl. Mentaltrainerin
Ricky Stehlik - Dipl. Mentaltrainerin

WARUM MENTALTRAINING ?

Spitzensportlern ist Mentaltraining zu einem unverzichtbaren Bestandteil geworden. Und auch immer mehr Spitzenmanager lernen die Techniken des Mentaltrainings, um sich schnell zu entspannen, damit sie wieder voller Konzentration und Energie sind. Somit hält Mentaltraining mit seinen Methoden mittlerweile in JEDEM Bereich Einzug, wo mentale Stärke gefragt ist und ist somit von immenser Bedeutung. 

Mentaltraining ist ein interdisziplinäres Gebiet und umfasst nicht nur den Bereich der persönlichen Leistungssteigerung, sondern wird genauso effizient wie im Sport auch auf den Gebieten der persönlichen Leistungsteigerung und der Gesundheitsverbesserung und - Vorsorge eingesetzt.

Mentaltraining ermöglicht es, mit der Kraft des Unterbewusstsein zu arbeiten, um sich sein Leben leichter und erfolgreicher zu gestalten. 

 

Der Weg ist das Ziel und beginnt durchs gehen,

"denn die Qualität unseres Lebens ist das Ergebnis unserer Gedanken"

 

Ich sehe in meiner Arbeit die Berufung, mit den interessierten Menschen das Ziel des Mentaltrainigs umzusetzen:

LÖSEN VON GEFÜHLSBLOCKADEN; ZIELPLANUNG UND ERREICHUNG; PERSPEKTIVENENTWICKLUNG;ORDNUNGSTHERAPIE; STEIGERUNG DES ENERGIENIVEAUS; STRESSABBAU; EMOTIONALE AUSGEGLICHENHEIT; KONZENTRATIONSSTEIGERUNG; SCHMERZLINDERUNG;STEIGERUNG DER LEISTUNGSFÄHIGKEIT; MENTALE STÄRKE; ERLANGEN VON WOHLBEFINDEN;STEIGERUNG DER LERNFÄHIGKEIT;SELBSTSCHUTZ

 

- zu erkennen, wie wichtig es ist, auf unsere Gedanken zu achten;

- mehr Optimismus ins Leben zu bringen

- seine eigenen Potentiale erkennen und verstärken

- Angst-Abbau und Sicherheits-Aufbau

- Durchführung von individuellen Umprogrammierungen

- die eigene Lebensaufgabe, den eigenen Lebensweg entdecken und gehen

- seine Gesundheit zu forcieren und zu stärken

- Ziele zu definieren und auch zu erreichen und die Basis dazu verursachen

- fröhlicher, aktiver, erfolgreicher und zufriedener zu leben

 

Den Weg, sich selbst zu finden, das ICH in sich, selber zu finden. Seine Ressourcen entdecken, vom Unterbewussten ins Bewusste. Auf einfachste Weise erlernen.

Durch das Eintrittstor zum Unterbewusstsein- der Entspannung.

Unterstützt durch die verschiedenen Techniken wie:

Atmungstechnik, Meditationsformen, autog. Training und den aktiven Trance

Zustand ( ALPHA ZUSTAND ) .

Weiters mit Kraft unserer Gedanken, dem Visualisieren, dem Erinnern und mit den" Automatismen " 

Unter anderen verwende ich die Pratiken aus der NLP ( Neuro Linguistische Programierung )

Die aktive Arbeit mit den 12 Urprinzipien ( Grundbedürfnisse des Menschen )

Das Züricher Ressourcenmodell mittels Bilder, die vom Menschen selber, oder von einem Medium, gemalt werden.

Die Analyse dieser Bilder ergibt jedesmal, eindrucksvoll und stark, die jeweilige Affirmation des Menschen - es wird ihm BEWUSST.

All das gebe ich an den Interessierten, bei Einzelterminen und zahlreichen  Mehrtages Seminaren und Thementage weiter.        

 

Wie ? Was ? Wann ?

Vereinbaren Sie einen Termin mit mir.